(en)Was macht Sie als Arbeitgeber attraktiv …?
… und Ihre Arbeitnehmer leistungsbereit?

(en)Gesundheit ist ein zentrales Thema, an dem kein zukunftsorientiertes Unternehmen vorbeikann. Nur gesunde Unternehmen können dynamisch wachsen und ihren Mitarbeitern attraktive Gehälter bezahlen; nur gesunde Mitarbeiter können vollen Einsatz leisten und damit den Erfolg des Unternehmens ermöglichen. Immer mehr Unternehmen erkennen diesen Zusammenhang und engagieren sich bei „Betrieblicher Gesundheitsförderung“.

(en)PHM Consult – Ihr One-Stop-Shop
für betriebliche Gesundheitsförderung

(en)PHM Consult ist ein führender österreichischer Spezialist für ganzheitliche Beratung im Bereich „Betriebliche Gesundheitsförderung“. Als One-Stop-Shop zu diesem Thema bieten wir unseren Kunden folgende Leistungen:

  • Wir analysieren Arbeitssituationen und – abläufe in Ihrem Unternehmen hinsichtlich Belastungen bei der Mitarbeiter-Gesundheit.
  • Wir definieren gemeinsam mit Ihnen individuelle Gesundheitsziele.
  • Wir entwickeln für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Programme, welche die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter gezielt fördern.
  • Wir begleiten Ihr Unternehmen während der gesamten Umsetzung dieser Maßnahmen durch unsere Partner.
  • Wir kontrollieren, evaluieren und optimieren das Projekt prozessbegleitend.

Alle Leistungen werden in Form frei wählbarer Module erbracht, die Umsetzung erfolgt in enger Kooperation mit Partnerunternehmen, die von PHM Consult nach universitären Richtlinien ausgewählt und zertifiziert wurden. Hier erfahren Sie mehr:

BewegungErnährungSoziales

(en)Gesundheitsförderung versus Gesundheitsvorsorge.

(en)Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung sind – anders als die gesetzlich vorgeschriebene Gesundheitsvorsorge – freiwillige Leistungen. Ihr Ziel ist es, die Gesundheit der Mitarbeiter auf ein möglichst hohes Niveau zu heben und dort zu halten, denn nur gesunde Mitarbeiter sind auch zufriedene und leistungsfreudige Mitarbeiter.

Betriebliche Gesundheitsförderung wirkt auch stark nach außen: Sie steigert die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber und kann aktiv für Marketingzwecke eingesetzt werden – z.B. im Rahmen von Maßnahmen der Corporate Social Responsibility oder auch einer Teilnahme an Unternehmensbewertungs-Initiativen wie z.B. SHE, Best place to work, etc.

 

(en)„Unser übergeordnetes Ziel ist es, den Unternehmenswert unserer Kunden von innen her über ihre Mitarbeiter zu stärken und damit die Unternehmensstruktur als Ganzes laufend weiter zu verbessern.“

Martina Kutscha, CEO PHM Consult